de fr it

JakobSchuler

29.11.1916 Schwyz, 11.5.2006 Schwyz, kath., von Schwyz. Sohn des Meinrad Theodor, Weinhändlers, und der Marguerite Johanna Katharina geb. Real. 1942 Josefina Maria Katharina Weber. Handelsmatura am Kollegium Maria Hilf in Schwyz, Önologiestud. in Alba (Piemont). 1938 Eintritt in das väterl. Weingeschäft. Ausbau der St. Jakobskellerei in mehreren Etappen. 1952-54 liberaler Gemeinderat, 1954-56 Gemeindepräs. von Schwyz sowie 1968-76 Schwyzer Kantonsrat. Das über 300-jährige Familienunternehmen hatte sich aus dem Handelshaus der Fam. Castell entwickelt, das ab dem 17. Jh. im Tuchhandel, in Bankgeschäften und im Gütertransport (Wein, Käse und Lebensmittel von und nach Italien) tätig gewesen war. 2010 zählte es 283 Beschäftigte, davon 80 im Kt. Schwyz, und umfasste 6 Weinwirtschaften, 17 Weinhandlungen in versch. Kantonen sowie je ein Weingut im Wallis und in der Toskana.

Quellen und Literatur

  • StASZ, Personalakten
  • J. Auf der Maur, Von der Tuchhandlung Castell zur Weinhandlung Schuler, 1996
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF