de fr it

ErnstEgolf

20.8.1908 Zürich, 30.6.1988 Erlenbach (ZH), kath., von Egg. Sohn des August. 1) 1932 Annie Enz, Tochter des Eduard, Arztes, 2) 1957 Hedwig Stäheli. Lehre als Vermessungs- und Tiefbauzeichner. Leiter der Weinfelder Filiale der St. Galler Strassen- und Tiefbaufirma Gebr. Krämer, die er ab 1928 sukzessive übernahm und zu einem in der ganzen Ostschweiz tätigen integrierten Tief- und Strassenbaukonzern mit Hauptsitz in Weinfelden, Tochterfirma in Uster (1958) und diversen Filialen und Beteiligungen ausbaute. Seit 1978 führt sein Sohn Philipp (1950) das in der Entwicklung von Schwarzbelägen führende Unternehmen (1988 450 Mitarbeiter, 1999 110).

Quellen und Literatur

  • Thurgauer Tbl., 18.8.1978; 30.7.1988
  • Egolfia, 1983
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 20.8.1908 ✝︎ 30.6.1988