de fr it

AndreasHuber

30.3.1856 Altdorf (UR), 7.5.1943 Altdorf, kath., von Altdorf. Sohn des Josef (->). Bruder von Emil (->) und Karl (->). 1879 Maria Muther. Primarschule in Altdorf, 1870-74 Buchdruckerlehre bei der Druckerei J.J. Högger in Altdorf, danach bei der Druckerei Huber in Frauenfeld. 1877-83 Drucker der "Urner Zeitung", 1892-97 der "Gotthardpost", 1888- ca. 1890 des "Fremdenblattes des Kt. Uri", 1908- ca. 1913 des "Gotthard-Express" und Verleger von Franz Nagers Lehrmitteln. 1912-24 freisinniger Urner Landrat, 1916-32 Erziehungsrat, 1909-17 Oberrichter.

Quellen und Literatur

  • A. Huber-Muther et al., Aus der Familienchronik der Grosseltern H.-Jann zu Altdorf, 1974
  • T. Müller-Huber, Chronik der Fam. Willy und Gertrud H.-Jann, 2004, (KBUR)
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 30.3.1856 ✝︎ 7.5.1943