de fr it

MaxRoth

17.8.1900 Lausanne, 10.4.1968 Lausanne, ref., von Erlinsbach, ab 1957 auch von Lausanne. Sohn des Rodolphe, Druckers, und der Jeanne Emma geb. Trüb. 1927 Silvia Petrzilka, Tochter des Robert. Handelslehre. Nach einem Aufenthalt in Paris gründete R. mit seinem Schwager Charles Sauter 1925 das Verlagshaus Editions du Verseau, in dem Werke der Literatur und Kunst erschienen. 1939 übernahmen sie die Lithographie du Simplon SA. 1940 fusionierten die beiden Gesellschaften zur Roth & Sauter AG in Lausanne. Die Druckerei spezialisierte sich auf Weinetiketten. 1938-40 war R. Vizepräs. des Verbands reisender Kaufleute der Schweiz, 1955-66 Mitglied der beratenden Komm. des kant. Kunst- und Literaturkredits.

Quellen und Literatur

  • A l'enseigne du verseau, 1967
  • B. Ischy, «R. & Sauter SA», in Reflets: bulletin mensuel de la BCV, 1990, Nr. 10, 21-25
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 17.8.1900 ✝︎ 10.4.1968