de fr it

CharlesSauter

14.4.1899 (Karl Ernst) Zürich, 10.10.1969 bei Modena, ref., von Zürich. Sohn des Hans Konrad, Maschineningenieurs und Direktors, und der Maria geb. Kümmell. Emma Hélène Roth, Tochter des Rodolphe, Buchdruckers. 1925 leitete S. das Lithografieatelier der Simplon SA. Im selben Jahr gründete er mit seinem Schwager Max Roth das auf die Herstellung von Büchern in gediegener Ausstattung spezialisierte Verlagshaus Editions du Verseau in Lausanne. 1940 fusionierten die beiden Unternehmen zur Roth & Sauter AG in Lausanne, wobei S. das Amt eines Verwaltungsratsdelegierten übernahm. 1967-69 gehörte er der beratenden Komm. des kant. Kunst- und Literaturkredits an. 1966 Vizegouverneur der Winzerbruderschaft Confrérie du Guillon.

Quellen und Literatur

  • ACV, Dossier SDA
  • M. Logoz et al., Hommage à Carl S., 1970
  • B. Ischy, «Roth & S. SA», in Reflets: bulletin mensuel de la BCV, 1990, Nr. 10, 21-25
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 14.4.1899 ✝︎ 10.10.1969