de fr it

EdwardPiguet

19.5.1853 Le Brassus (Gem. Le Chenit), 7.10.1919 Le Brassus, ref., von Le Chenit. Sohn des Georges Eugène, Uhrmachers, und der Louise geb. Rochat. Emilia Anna Reymond, Tochter des Charles-Henri. Nach der Primarschule in Le Brassus liess sich P. v.a. bei seinem Vater und bei Charles Capt zum Uhrmacher ausbilden. Als freischaffender Uhrmacher und Repasseur arbeitete er für Jules Louis Audemars, mit dem er sich 1881 zusammenschloss. P. wurde kaufmänn. Direktor und Finanzchef der Firma Audemars Piguet et Cie. mit Hauptsitz in Le Brassus. Er eröffnete um 1885 eine Filiale in Genf, 1888 eine Niederlassung in London, 1889 je eine in Paris, Berlin, New York und Buenos Aires. Das Unternehmen, das zu Beginn des 20. Jh. rund zwanzig Angestellte gezählt hatte, beschäftigte 2009 weltweit 1'100 Mitarbeiter und erzielte einen Umsatz von 500 Mio. Fr.

Quellen und Literatur

  • G.L. Brunner et al., Audemars Piguet, 22000, 22-37
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 19.5.1853 ✝︎ 7.10.1919