de fr it

BenjaminRossier

23.5.1865 Vevey, 20.11.1948 La Tour-de-Peilz, ref., von Vevey und Rougemont. Sohn des Henri (->). Olive Monastier, Tochter des Etienne, Arztes. R. begann seine berufl. Laufbahn in einer Bank in Lausanne. Nach dem Kauf der Pariser Filiale der Eidg. Bank gründete er mit Ernest Méjà 1894 die Banque suisse et française, die 1917 zur Crédit commercial de France wurde. R. blieb bis 1936 deren Direktor in Paris. Danach trat er in der Schweiz in den Ruhestand. Ritter der Ehrenlegion.

Quellen und Literatur

  • ACV, Dossier SDA
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 23.5.1865 ✝︎ 20.11.1948