de fr it

AlbertColelough

21.2.1906 Ecublens (VD), 3.2.1983 Morges, ref., von Penthalaz. Sohn des Louis, Gemüsegärtners. Frida Locher. Handelsschule in Lausanne. C. arbeitete ab 1928 in Renens bei seinem Schwiegervater, einem Drahtbürstenhändler. 1932 gründete er in Chavannes-près-Renens die Bürstenfabrik Alco SA, die erst für den Uhrensektor (Endbearbeitung und Polieren), dann für weitere Industrie- und Gewerbebetriebe produzierte. 1945-65 Gemeindepräs. von Chavannes-près-Renens, 1949-57 freisinniger Abgeordneter im Waadtländer Gr. Rat.

Quellen und Literatur

  • H. Rieben et al., Portraits de 250 entreprises vaudoises, 1980, 83 f.
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 21.2.1906 ✝︎ 3.2.1983

Zitiervorschlag

Marion, Gilbert: "Colelough, Albert", in: Historisches Lexikon der Schweiz (HLS), Version vom 17.11.1999, übersetzt aus dem Französischen. Online: https://hls-dhs-dss.ch/de/articles/030788/1999-11-17/, konsultiert am 18.01.2021.