de fr it

Louis EdmondMichel

25.8.1896 Lausanne, 15.10.1960 Renens (VD), ref., von Ringgenberg (BE) und ab 1958 von Lausanne. Sohn des Adolphe, Turnlehrers, und der Julie geb. Naz, aus Thonon. Marie-Louise Berger. 1913 Höhere Handelsschule in Lausanne. 1915-27 Auslandschweizer in Madagaskar. Nach seiner Rückkehr gründete M. 1929 in Malley (Gem. Lausanne) eine Firma, die Fruchtsäfte und -pasten produzierte. Er war Verwaltungsratsdelegierter der Michel SA, die nach seinem Tod von seiner Frau geführt und 1970 an die Chocolat Villars verkauft wurde. 1977 wurde der Betrieb nach Chavannes-près-Renens und 1983, nach dem Kauf durch die Rivella-Gruppe, nach Rothrist verlegt. Ehrenpräs. und Gründungsmitglied des Cercle des anciens Africains (Verein von Schweizern, die in den franz. Kolonien gelebt hatten). Von Frankreich 1955 mit dem Orden des Sterns von Anjouan geehrt.

Quellen und Literatur

  • ACV und StadtA Lausanne, Dossiers
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 25.8.1896 ✝︎ 15.10.1960