de fr it

AlfredPayot

26.1.1893 Yvonand, 27.5.1993 Lausanne, ref., von Corcelles-près-Concise. Sohn des Frédéric, Landwirts und Gemeindepräs. von Yvonand, und der Jeanne Fanny Rosalie geb. Rilliet. 1) Marguerite Schneider, Tochter des Jules, Industriellen und Mitgründers der Vereinigten Drahtwerke AG in Biel, 2) Susanne Schaer, Verwaltungsrätin des "Thuner Tagblatts". Progymnasium in Yverdon, kaufmänn. Ausbildung in der Deutschschweiz und in Paris. 1923 Delegierter des Verwaltungsrats der Fabrique de cadres et baguettes SA in Lausanne (1909 gegr. als Maison P. Recordon & Cie.), die in den 1930er Jahren zum wichtigsten Schweizer Hersteller der Branche wurde. Ab 1948 präsidierte P. das Unternehmen, das er mit seinem Sohn Jean-Pierre (1920-90) leitete. Die Fabrik wurde 1975 nach Le Mont-sur-Lausanne verlegt, 1989 an die Firma J.+P. Guignard SA in Romainmôtier verkauft und 2003 dorthin verlegt. Verwaltungsrat der Vereinigten Drahtwerke AG in Biel. Oberstleutnant.

Quellen und Literatur

  • ACV, Dossier SDA
  • H. Rieben et al., Portraits de 250 entreprises vaudoises, 1980, 44
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 26.1.1893 ✝︎ 27.5.1993