de fr it

AugusteVautier

19.9.1864 Grandson, 2.12.1932 Grandson, ref., von Le Châtelard (heute Gem. Montreux) und Les Planches (heute Gem. Montreux). Sohn des Jules (->) und der Louise-Charlotte geb. Duvoisin. Emma Dufour, Tochter des Charles Dufour. 1877 Collège Galliard in Lausanne. V. war einer der Direktoren des Familienunternehmens in Grandson. Als Pionier der Fotografie erfand er das Téléphot, das Objekte aus grosser Distanz fotografieren konnte. Das Patent, das er 1901 dafür erhalten hatte, verkaufte er an Vega in Genf, weil ihm das Kapital für die Vermarktung fehlte. Zu seinen Erfindungen zählt auch das Aéro-Téléphot für Flugaufnahmen und das Ciné-Téléphot. 1903 nahm er in Lausanne am internat. Kongress für Fotografie teil. Er arbeitete mit Armand Deriaz zusammen und fotografierte 1910 Polarsterne.

Quellen und Literatur

  • E. Bréguet, 100 ans de photographie chez les Vaudois, 1839-1939, 1981, 25, 88 f., 129, 157
Weblinks
Weitere Links
fotoCH
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 19.9.1864 ✝︎ 2.12.1932