de fr it

MauriceGay

19.3.1883 Sitten, 22.9.1948 Sitten, kath., von Charrat. Sohn des Jean, Weinhändlers. 1) Emma Schmid, 2) Odette Rivaz. Handelsmaturität am Kollegium in Sitten. Sprachaufenthalte in England und Italien. 1936 übernahm G. von seinem Vater die Leitung eines grossen Wein- und Obsthandelsunternehmens. Er gründete zahlreiche Firmen, darunter die Banque populaire du Valais, die Distillerie valaisanne (Diva) und den Landwirtschaftsbetrieb La Sarvaz in Saillon. Er war an der Gründung des Schweiz. Obstverbandes (SOV) in Zug beteiligt und war Vorstandsmitglied des Schweiz. Weinhändlerverbands.

Quellen und Literatur

  • Almanach du Valais, 1950, 70
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 19.3.1883 ✝︎ 22.9.1948