de fr it

AlfredVeuthey

8.2.1888 Martigny, 26.5.1973 Martigny, kath., von Dorénaz. Sohn des Joseph, Kleinhändlers, und der Mathilde Emilie geb. Gex. 1913 Denise Chappaz, Tochter des Achille Chappaz. Aus der schlichten Eisenwarenhandlung seines Vaters machte V. nach dem 2. Weltkrieg, als die Nachfrage nach Stahl auch infolge der Kraftwerkbauten im Kanton stark stieg, eine Geschäftskette mit zahlreichen Filialen zwischen Monthey und Brig sowie einem Ableger in Lausanne. Nach seinem Tod wurde das Familienunternehmen von seinen Söhnen unter dem Namen Veuthey & Cie. SA ausgebaut, bis die Carl Spaeter AG, Basel einen signifikanten Aktienanteil übernahm.

Quellen und Literatur

  • E. Morand, Martigny, 1940-1990, 1993, 229-231
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 8.2.1888 ✝︎ 26.5.1973