de fr it

FrançoisContat

6.8.1819 La Roche-sur-Foron (Hochsavoyen), 17.3.1908 Monthey, kath., von Monthey. Sohn des Jean-Thomas, Kristallschleifermeisters. Henriette de Torrenté, von Sitten. Kollegium in Brig und Gymnasium in Annecy. 1841 Aufenthalt in Marseille. 1843-46 unterrichtete C. Zeichnen und moderne Sprachen in Odessa (Ukraine). 1851 übernahm er die Leitung der von seinem Vater gegr. ersten Glasfabrik von Monthey, der späteren Verrerie de la Gare (1861). Der liberale C. beteiligte sich als Polemiker, Zeichner und Karikaturist am polit. Leben.

Quellen und Literatur

  • L. Borgeaud, «L'industrie du verre à Monthey», in Pages montheysannes 6, 1960, 349-379
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 6.8.1819 ✝︎ 17.3.1908