de fr it

JakobBenninger

18.5.1832 Töss (heute Winterthur), 29.2.1868 Henau (heute Uzwil), ref., von Töss. Sohn des Heinrich, Taglöhners. Anna Barbara Benz, Tochter des Caspar, Drechslers und Landwirts. Nach Primarschule Ausbildung zum Dreher in der Firma J.J. Rieter & Co. in Töss, Wanderjahre im Ausland, Werkmeister bei Rieter. Zusammen mit seinem Bruder Heinrich (->) 1859 Übernahme der mechan. Werkstätte von Ulrich Bretscher in Uzwil, Eröffnung unter ihrem Namen und Fabrikation von mechan. Webstühlen. Trotz seines frühen Todes bedeutender Pionier der St. Galler Maschinenindustrie.

Quellen und Literatur

  • 100 Jahre Maschinenfabrik B. AG Uzwil SG 1859-1959, 1959
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 18.5.1832 ✝︎ 29.2.1868