de fr it

UlrichGeisser

10.8.1824 Altstätten, 7.12.1894 Turin, kath., von Altstätten. Sohn des Johannes, Wirts und Kantonsrats. Josefine Müller, Tochter des Johann Baptist, Bezirksammanns in Wil. Kaufmänn. Lehre in Arbon. 1846 Angestellter des Bankhauses Bolmida & Cie. in Turin, 1856 Direktor und Teilhaber. 1859 Gründung einer eigenen Bank in Turin, die zu bedeutendem Ansehen gelangte und ein wichtiger Geldgeber des jungen ital. Staates wurde. Mitbegründer und Verwaltungsrat der ital. Banca Nazionale, Gründer und Vorsitzender grosser Industrieunternehmen. 1864-94 Generalkonsul der Schweiz. Wohltäter in Turin und Altstätten, von der ital. Regierung mit mehreren Orden ausgezeichnet.

Quellen und Literatur

  • J. Rohner, Altstätter Geschlechter und Wappen, 1953, 43-45
  • Rheintaler Köpfe, 2004, 173-175
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 10.8.1824 ✝︎ 7.12.1894