de fr it

Josef AntonLehmann

14.3.1884 Steinach, 7.10.1955 Zürich, kath., von Straubenzell (heute Gem. St. Gallen). Sohn des Josef Anton, Bäckers und Wirts, und der Agatha geb. Würth. Paula Osterwalder. Kaufmänn. Lehre in Arbon. L. arbeitete erst in Lyon, Paris und sieben Jahre in Bolivien, wurde 1914 Vertreter in der Schweizer Verbandstoff- und Wattefabriken AG in Flawil, 1915 deren Direktor und 1916 deren Einzelaktionär. L. baute die Firma aus (1929 100, 1945 300 Beschäftigte) und benannte sie 1949 in die noch heute existierende Flawa Schweizer Verbandstoff- und Wattefabriken AG um - nach der 1934 registrierten Marke Flawa. 1952 übergab er die Direktion seinem Sohn Rolf.

Quellen und Literatur

  • Der Volksfreund, 10.10.1955
  • 75 Jahre Flawa, 1989
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 14.3.1884 ✝︎ 7.10.1955