de fr it

HenriLevy

4.6.1870 Uffholz (Elsass), 27.11.1947 St. Gallen, isr., von Mogelsberg. Sohn des Leopold und der Wilhelmine geb. Neumann. Rosalie Diem. Kaufmänn. Lehre. Ende der 1880er Jahre war L. Kaufmann in einem Herrenkonfektionshaus, dann Verkaufsleiter in der Maschinenfabrik Georg Baum in Rorschach. 1897 gründete er eine Fabrik zur Produktion von Maschinen für die Stickereiindustrie. In der Stickereikrise 1917 stellte L. erfolgreich auf Werkzeugmaschinen um. 1921 Umwandlung der Firma in Starrfräsmaschinen AG (Starrag), 1925 Umzug nach Rorschacherberg, 1998 Fusion zur in der Luft-, Raumfahrt- und Energietechnik tätigen StarragHeckert-Gruppe.

Quellen und Literatur

  • Henri L., 1947, (KBSG)
  • 100 Jahre Werkzeugmaschinen vom Bodensee, 1997
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 4.6.1870 ✝︎ 27.11.1947