de fr it

ArnoldMettler

14.5.1905 St. Gallen, 1.9.1996 St. Gallen, ref., von St. Gallen. Sohn des Arnold (->). Anna Bener, Tochter des Christian, Kaufmanns in Chur. 1923 Lehrling im Betrieb des Vaters, Auslandaufenthalte. 1931 wurde er Nachfolger des zurücktretenden Vaters als unumschränkt haftender Teilhaber. 1936 löste er seinen Partner Hans M.-Weber aus. M. führte die Firma in eine Aktiengesellschaft über und stieg um auf die Produktion von modischem Gewebe, v.a. für Damenoberbekleidung, das er weltweit exportierte. Bis 1965 hatte M. die operative Leitung der Firma inne, 1938-55 und 1966-74 war er deren Verwaltungsratspräsident. 1968-73 präsidierte er den Verband Schweiz. Garn- und Gewebehersteller. 1948-51 war er FDP-Gemeinderat in St. Gallen. 1938, 1941 und 1944 Schweizermeister im Springreiten.

Quellen und Literatur

  • AfZ, Biogr. Slg.
  • Chronik des Textilunternehmens Mettler & Co. A.G. St. Gallen, 1745-1945, [1945], 65-77
  • 1745-1970, 225 Jahre Tradition, 1970, 20-23
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 14.5.1905 ✝︎ 1.9.1996