de fr it

HenriRüegg

16.3.1886 (Heinrich Albert) Rüti (ZH), 21.7.1960 Rüti, ref., von Rüti. Sohn des Johannes und der Elisa Baumann geb. Honegger. Halbbruder des Heinrich Baumann. Ida Pfenninger, Tochter des Theodor, Fuhrhalters. Kaufmänn. Lehre in der Federnfabrik seiner Halbbrüder, Baumann & Cie., in Ermenswil (Gem. Eschenbach SG). Längere Aufenthalte in Neuenburg, Mendrisio und England. 1922 Betriebsleiter der Baumann & Cie., 1933-60 Direktor und Delegierter des Verwaltungsrats des in eine Aktiengesellschaft umgewandelten Unternehmens, das techn. Federn für Textilmaschinen und Autofabriken herstellte. Ausbau der Firma, 1946 Gründung einer Tochtergesellschaft in Brescia. 1960 Übergabe der Leitung an die Söhne Hans (->) und Theodor (->). 1923-34 Präs. der Primarschulgem. Rüti, 1931 Gemeinderat, 1938-45 Gemeindepräsident.

Quellen und Literatur

  • 100 Jahre Baumann, Jubiläums-Hausztg. der Federnfabrik Baumann + Cie. AG, 1986, Nr. 44, (StadtA Zürich)
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 16.3.1886 ✝︎ 21.7.1960