de fr it

Friedrich WilhelmDelkeskamp

Ausschnitt aus dem zweiten Blatt des Malerischen Reliefs des klassischen Bodens der Schweiz, veröffentlicht 1830–1835 (Schweizerische Nationalbibliothek).
Ausschnitt aus dem zweiten Blatt des Malerischen Reliefs des klassischen Bodens der Schweiz, veröffentlicht 1830–1835 (Schweizerische Nationalbibliothek). […]

20.9.1794 Bielefeld (Westfalen), 5.8.1872 Bockenheim bei Frankfurt am Main. Gelernter Buchbinder, früh als Kupferstecher, Architektur-, Landschaftszeichner und Illustrator tätig. 1825 und 1827 bereiste er die Schweiz, 1828-30 lebte er dort. 1830-35 veröffentlichte er das "Malerische Relief des klass. Bodens der Schweiz", das die Zentralschweiz in parallelperspektivischer Vogelschaudarstellung auf neun Blättern wiedergibt. Die Alpenreisen von 1845-60 dienten der Vorbereitung für das "Malerische Relief der Schweizer und angränzenden Alpen”. Bis 1872 sind nur zehn ganze und drei halbe der 25 geplanten Blätter erschienen.

Quellen und Literatur

  • E. Imhof, Maler. Relief des klass. Bodens der Schweiz, 1978, (Begleittext zur Faksimile-Ausg.)
  • Frankfurter Biogr. 1, 1994, 148 f.
  • AKL 25, 478 f.
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 20.9.1794 ✝︎ 5.8.1872