de fr it

René-HenriL'Hardy

27.12.1818 Auvernier, 20.10.1899 Auvernier, ref., von Neuenburg und Auvernier. Sohn des Louis. Enkel des Henri-David Chaillet. 1850 Anne-Octavie Dufour, Tochter des Guillaume-Henri Dufour. Als Vermessungsingenieur 1839-40 Mitarbeiter von Jean-Frédéric d'Ostervald bei der Triangulation des Kt. Neuenburg, als Kartograf Mitarbeiter Dufours für dessen gleichnamige Karte, 1845-50 Zusammenarbeit mit Casimir Aleksander Stryjenski an dessen Freiburger Kantonskarte, ab 1850 Ingenieur für das Eidg. Topograph. Bureau (1861-65 Chef). Genie-Hauptmann im Generalstab. Bei der Grenzbesetzung während des Neuenburgerhandels 1857 mit den Befestigungsplänen für Eglisau und Schaffhausen beauftragt.

Quellen und Literatur

  • R. Wolf, Gesch. der Vermessungen in der Schweiz als Hist. Einleitung zu den Arbeiten der schweiz. geodät. Commission, 1879
  • Souvenir du 75e anniversaire de la Société de Belles-Lettres de Neuchâtel, 1907
  • Belles-Lettres (Neuenburg), Livre d'or, 1832-1960, Bd. 1, 1962, 48
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF