de fr it

ArnoldEngler

29.1.1869 Stans, 15.7.1923 Zürich, von Zizers, ab 1912 von Zürich. Sohn des Johann und der Theresia geb. Odermatt. Marie Odermatt. 1890 Diplom als Forstwirt am Eidg. Polytechnikum in Zürich. 1892-93 Kreisoberförster in Klosters, 1893-97 und Kantonsoberförster des Kt. Nidwalden. 1897-1923 Prof. für Forstwissenschaften an der ETH Zürich, 1902-23 Direktor der Eidg. Anstalt für das forstl. Versuchswesen (EAFV, heute Eidg. Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft). E. war Begründer der Zürcher Schule des sog. naturnahen Waldbaus und erwarb sich grosse Verdienste um die Abklärung der Zusammenhänge zwischen Bewaldungsanteilen, Boden und Wasserabfluss. 1918 Dr. h.c. der Univ. Zürich, 1921 der Univ. für Bodenkultur in Wien.

Quellen und Literatur

  • T. Weber, «Prof. Dr. Arnold E.», in Schweiz. Zs.f. Forstwesen 74, 1923, 221-228 (mit Werkverz.)
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF