de fr it

TheodorFelber

25.2.1849 Sursee, 27.1.1924 Zürich, kath., von Sursee. Sohn des Sebastian und der Katharina geb. Müller. 1866 Diplom der Forstschule des Eidg. Polytechnikums in Zürich. 1869-71 Geometer im Kt. Solothurn, 1871-74 Kreisoberförster von Willisau-Entlebuch, 1874-77 Oberförster der Oberallmeind-Korporation Schwyz, 1877-80 Oberförster beider Appenzell, 1880-88 Kantonsoberförster von Appenzell Ausserrhoden, 1888-94 Stadtoberförster von Winterthur. 1894-1917 Prof. für Forstwissenschaften (Forsteinrichtung, Waldwertrechnung, Forstbenutzung und forstl. Technologie) an der ETH Zürich. F. beteiligte sich 1893 an der Ausarbeitung des ersten schweiz. Kranken- und Unfallversicherungsgesetzes, präsidierte die eidg. Kommission für nicht versicherbare Elementarschäden und war 1903-05 Präs. des Schweiz. Forstvereins.

Quellen und Literatur

  • Der prakt. Forstwirt für die Schweiz 60, 1924, 17-22
  • Schweiz. Zs.f. Forstwesen 75, 1924, 101-106, (mit Werkverz.)
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF