de fr it

Jean-MarieCordier

1785 Béziers (Languedoc), 1860 Béziers, kath., Franzose. Sohn eines Schlossers. Stud. in Béziers. Kunstschmied und Maschineningenieur. 1825 stellte C. seine erste hydraul. Maschine vor. 1826 setzte er die Springbrunnen von Béziers in Gang. In Frankreich erhielt er zahlreiche städt. Aufträge. 1839 beauftragte ihn die Stadt Genf, die alte hydraul. Maschine von Joseph Abeille zu ersetzen. Die 1843 eingeweihten Anlagen blieben bis zum Bau der Kraftwerke 1886 in Betrieb.

Quellen und Literatur

  • A. Brulhart, Fontaines de Genève, 1996
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 1785 ✝︎ 1860