de fr it

CharlesCook

31.5.1787 London, 21.2.1858 Paris, anglikan., ab ca. 1808 methodist., Engländer. Sohn des John, königl. Kutschenbauers. 1826 Julie Marzials, Tochter des François, ref. Pfarrers in Montauban (Languedoc). Lehre beim Vater, dann Lehrer in einer Internatsschule, ab 1816 Prediger der wesleyan. Methodisten. Ab 1818 als Missionar in Frankreich, zunächst zur Förderung der Erweckungsbewegung in der ref. Kirche. 1820-21 Erkundungsreise in die Westschweiz. 1840 Gründer der ersten methodist. Gem. (Lausanne) in der Schweiz. Unter seiner Leitung konstituierten sich 1852 in Nîmes die Methodisten Frankreichs und der franz. Schweiz als autonome Konferenz (Synode). C. war die theologisch und organisatorisch prägende Gestalt der methodist. Gem. Frankreichs und der Westschweiz.

Quellen und Literatur

  • J.-P. Cook, M. Lelièvre, Vie de Charles C., 2 Bde., 1862-97
  • A. Wemyss, Histoire du Réveil 1790-1849, 1977
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 31.5.1787 ✝︎ 21.2.1858