de fr it

AchillesSchucan

19.1.1844 Avignon, 18.7.1927 Zürich, ref., von Zuoz. Sohn des Luzi und der Maria geb. Gilly. Marie Egger. Gymnasium in Chur. 1864 Ingenieurdiplom am Eidg. Polytechnikum Zürich. Als Assistent des Bezirksbauschaffners in Pirmasens (Pfalz) Bauführer des Bahnabschnitts Regensburg-Etterzhausen. Ab 1872 Sektionsingenieur beim Bau der bern. Jurabahn, 1879 Adjunkt des Eidg. Eisenbahninspektors und 1885 Direktor der Seetalbahn. Ab 1888 Oberingenieur und Betriebsdirektor beim Bau der Eisenbahn Landquart-Davos, anschliessend Oberingenieur bei der Rhät. Bahn und bis 1909 deren erster Direktor, dann Direktionspräs. bis 1918. Dr. h.c. der ETH Zürich.

Quellen und Literatur

  • BM, 1927, 271
  • H. Hofmann, Rhät. Bahn, 1989, 10
Weblinks
Weitere Links
e-LIR
Normdateien
GND
VIAF