de fr it

Jacques deSaussure

21.12.1892 Genf, 18.1.1969 Vufflens-le-Château, ref., von Genf und Lausanne. Sohn des Ferdinand (->). Bruder des Raymond (->). Marguerite von Bonstetten, Tochter des Arthur. 1916 lic. iur. in Genf. 1917-27 Mitarbeiter im Eidg. Polit. Departement (EPD), dann im Büro der Interparlamentar. Union. Im EPD 1939-45 stellvertretender Leiter der Abt. für fremde Interessen, 1946-48 Leiter der Liquidationsstelle für fremde Interessen. Ab 1948 jurist. Berater der Internat. Flüchtlingsorganisation in Rom. 1952 Ritter des Order of the British Empire für seine Verdienste während des 2. Weltkriegs.

Quellen und Literatur

  • EDA, Dok.
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 21.12.1892 ✝︎ 18.1.1969