de fr it

JohnFavre

13.3.1911 La Chaux-de-Fonds, 3.5.1983 Bern, von Le Locle. Sohn des John Albert und der Anna geb. Löhrer. Verheiratet. Rechtsstud. an der Univ. Neuenburg (Dr. iur). Direktionssekretär der SBB-Kreisdirektion I. 1942 stellvertretender Vorstand der Rechtsabteilung der SBB-Generaldirektion Bern. 1950 Kreisdirektor in Lausanne. 1951 Generaldirektor (erster SP-Vertreter in dieser Position). Leitung des Dep. für Kommerzielles und Rechtswesen (Einsatz für systemat. Planung, Marktforschung und moderne Verkaufsschulung). 1970 Generaldirektor des Zentralamtes für internat. Eisenbahnverkehr (Modernisierung des internat. Eisenbahnrechts).

Quellen und Literatur

  • FAN, 23.10.1970
  • Der Bund, 4.5.1983
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 13.3.1911 ✝︎ 3.5.1983