de fr it

HenriChatelanat

17.6.1822 Nyon, 16.10.1899 Nyon, ref., von Moudon. Sohn des Louis (->). 1853 Jeanne Susanne Bonnard, Tochter des Alexandre Augustin. Theologiestud. in Lausanne, Berlin und Genf. 1850-55 Pfarrer an der Freien evang. Kirche in Le Brassus, 1855-57 in Aubonne. 1857-90 in Lausanne, wo er sich für Evangelisationswerke und für Kindergärten einsetzte. Daneben engagierte er sich in der Friedensbewegung. C. betrieb intensive Studien zur Verbesserung der Fischerei. Der von ihm aufgebauten Fischzuchtanstalt in Allaman gelang die Wiederansiedlung von Forellen im Genfersee und seinen Zuflüssen, 1881 die Ansiedlung von Felchen. 1883 Mitbegründer des Schweiz. Fischerei-Vereins (heute Schweiz. Fischerei-Verband). Der begabte Instrumentenbauer fertigte mehrere Kopien der Geigen Giuseppe Guarneris an.

Quellen und Literatur

  • ACV, Dossier SDA
  • Verh. SNG, 1901, XXIX-XXXI
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF