de fr it

GeorgKummer

2.1.1885 Thayngen, 6.4.1954 Schaffhausen, ref., von Thayngen. Sohn des Konrad, Landwirts, und der Barbara geb. K. 1912 Fanny Sigg. Studien an den Univ. Genf und Zürich. 1909-40 Lehrer an der Knabenrealschule Schaffhausen, 1941-51 kant. Schulinspektor. Vielseitige Tätigkeit in der Naturforschenden Gesellschaft Schaffhausen, in der Schweiz. Naturforschenden Gesellschaft und in der Neuen Helvet. Gesellschaft. K.s Hauptwerke waren die "Flora des Kt. Schaffhausen" (1937-47) und die "Schaffhauser Volksbotanik" (1927, erweiterte Auflage 1952-55). K. galt als hervorragender Florist und Naturschützer. 1943 Dr. h.c. der Univ. Basel.

Quellen und Literatur

  • Botan. Inst. der Univ. Zürich, Herbar
  • Museum Allerheiligen, Schaffhausen, Typenherbar
  • Schaffhauser Volksbotanik, 1955, 137-148, (mit Werkverz.)
  • Schaffhauser Biogr. des 17., 18., 19. und 20. Jh., Tl. 3, 1969, 137-148
Weblinks
Normdateien
GND
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 2.1.1885 ✝︎ 6.4.1954