de fr it

MauriceDubois

17.7.1905 Biel (BE), 6.12.1997 Le Locle, Quäker, von Le Locle und Les Ponts-de-Martel. Sohn des Georges, Uhrmachers, und der Marthe geborene Monbaron. Ellenor Imbelli, Amerikanerin. Kürschnerlehre. 1937-1939 humanitäres Engagement in Spanien für die Schweizerische Arbeitsgemeinschaft für Spanienkinder. Als Delegierter der Schweizerischen Arbeitsgemeinschaft für kriegsgeschädigte Kinder (1940-1941) und des Schweizerischen Roten Kreuzes (1942-1943) baute Maurice Dubois zusammen mit seiner Frau die schweizerische Kinderhilfe für Südfrankreich in Toulouse auf. 1944-1948 Delegierter der Schweizer Spende in Frankreich. 1948-1952 Leiter eines Kinderheims in Adelboden, 1952-1970 des Waisenhauses von Le Locle. Mitglied des Internationalen Zivildienstes. 1985 Auszeichnung als Gerechter unter den Völkern durch Yad Vashem in Jerusalem.

Quellen und Literatur

  • A. Schmidlin, Eine andere Schweiz, 1999, 410
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 17.7.1905 ✝︎ 6.12.1997