de fr it

RobertBareiss

31.12.1849 Göppingen (D), 28.2.1917 Basel, evang.-luth., 1888 in Balsthal eingebürgert. Sohn des Ludwig Franz, Kaufmanns. Maria Stephania Brunner, von Balsthal, Tochter des Eugen Germann. Ausbildung als Ingenieur. Übernahm mit seinem Bruder Arthur (->) 1883 die Holzstoff-Fabrik Balsthal, die er 1888-90 als techn. Leiter führte. Danach Direktor der Papierfabrik Raon-l'Etape in den Vogesen.

Quellen und Literatur

  • H. Haefeli, «Von der Mühle zur Fabrik», in Jurabl. 30, 1968, 98-105, 164―166
  • A. Fluri, Gesch. der Berner Papiermühlen, 1975
  • S. Aeschbacher, Gesch. der Papierfabrik Balsthal, 1979, 16-19
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 31.12.1849 ✝︎ 28.2.1917