de fr it

AlfredChapuis

6.6.1880 Neuenburg, 18.7.1958 Neuenburg, von Neuenburg und Romanel-sur-Lausanne, Ehrenbürger von Le Locle. Sohn des James Philippe, Kaufmanns, und der Julie Cécile geb. Grandjean. Cécile Marguerite Renaud. Stud. in Neuenburg und Berlin, lic. phil. C. unterrichtete in Neuenburg am Collège latin, dann an der Handelsschule (1907-45). C. gilt als Pionier der Geschichte der Uhrenindustrie. Zu diesem Thema verfasste er zahlreiche grundlegende Werke und realisierte zwei Dokumentarfilme. Er interessierte sich auch für andere Aspekte der Wirtschaftsgeschichte. Preis der Académie des sciences in Paris (1928), Ehrendoktor der Univ. Neuenburg (1938).

Quellen und Literatur

  • Histoire de la pendulerie neuchâteloise, 1917 (Neudr. 1983)
  • (zusammen mit E. Jaquet)Histoire et technique de la montre suisse, 1945
  • Musée d'horlogerie Le Locle, Nachlass
  • La Suisse horlogère, 31.7.1958
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 6.6.1880 ✝︎ 18.7.1958