de fr it

Hans LudwigRensch

11.11.1799 Rappoltsweiler (Elsass), 1.2.1876 Wädenswil, ref., Franzose, ab 1826 von Uetikon am See. Sohn des Johann Ludwig und der Carolina geb. Brechbühler. 1826 Susanne Streuli, Tochter des Hans Heinrich, Schuhmachers und Oberamtsweibels. Ab 1820 Wollwebereiverleger. R. gründete zusammen mit dem Grosskaufmann Heinrich Hauser im Areal der Giessenmühle die zweite Wollspinnerei in Wädenswil (1832 fertig gestellt). 1840-46 Zürcher Grossrat liberal-konservativer Richtung. Die Anlagen der Firma Rensch & Hauser, die von den Nachfahren der Gründer unter dem Namen Pfenninger & Cie. weitergeführt wurde, stellen heute ein bedeutendes industriegeschichtl. Denkmal dar.

Quellen und Literatur

  • Tuchfabrik Pfenninger & Cie AG, Wädenswil, [ca. 1930]
  • A. Hauser, Die wirtschaftl. und soziale Entwicklung eines Bauerndorfes zur Industriegem., 1956, 152-160
  • H.-P. Bärtschi, Industriekultur im Kt. Zürich, 1994, 135
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 11.11.1799 ✝︎ 1.2.1876