de fr it

Hans JacobHirzel

2.11.1598 Zürich, 14.3.1664 Zürich, reformiert, von Zürich. Sohn des Salomon (->) und der Elisabeth Keller. Bruder des Hans Caspar (->). 1) Dorothea Wolf, Tochter des Jakob, Arztes, 2) Anna Holzhalb, Tochter des Diethelm, Ratsherrn. 1615 übernahmen Hans Jacob Hirzel und seine Brüder das väterliche Handelsunternehmen. 1640 stiegen sie in die Buratfabrikation ein. Nach Auszahlung der Brüder gründete Hirzel 1652 das führende Zürcher Textilhandelsunternehmen des 17. Jahrhunderts. 1652-1663 Zunftmeister der Saffranzunft, 1634-1640 Landvogt von Wädenswil, Schildner zum Schneggen.

Quellen und Literatur

  • L. Weisz, Die Söhne des Bürgermeisters Salomon Hirzel, 1951
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 2.11.1598 ✝︎ 14.3.1664

Zitiervorschlag

Martin Lassner: "Hirzel, Hans Jacob", in: Historisches Lexikon der Schweiz (HLS), Version vom 13.11.2006. Online: https://hls-dhs-dss.ch/de/articles/032374/2006-11-13/, konsultiert am 01.07.2022.