de fr it

EtienneRocca

27.10.1608 Genf, 20.2.1696 Genf, ref., von Genf, aus einer piemontes. Familie. Sohn des Jean-Baptiste (1619), Kaufmanns, und der Anne Lect. Bruder des Jean (->). Jeanne De la Rüe, Tochter des Gaspard, Händlers und Posamenters. R. übernahm den väterl. Handel mit Gewürzen, Salz, Korn, Schiesspulver und Kriegsmunition. Als Besitzer einer Reihe von Kornmühlen entlang der Rhone zwischen Saint-Gervais und der Rhoneinsel kämpfte er für ein gerechtes Mahlgeld. R. gehörte der Genfer Oberschicht an und hatte die höchsten Staatsämter inne: 1648 war er Auditor, ab 1659 Kleinrat und zwischen 1668 und 1696 achtmal Syndic und Erster Syndic.

Quellen und Literatur

  • Galiffe, Notices généal. 2, 619
  • H. Blanc, La chambre des blés de Genève, 1628-1798, 1941
  • A.-M. Piuz, Affaires et politique, 1964
  • L. Wiedmer, Pain quotidien et pain de disette, 1993
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 27.10.1608 ✝︎ 20.2.1696