de fr it

FritzLanz

16.6.1922 Menziken,26.5.2009 Luzern, von Auswil und Luzern. Sohn des Walter und der Ida geborene Heiz. 1947 Hildy Hübscher. Fernmeldespezialist der PTT. Ab 1971 sozialdemokratisches Mitglied des Luzerner Grossen Stadtrates, 1979-1987 Stadtrat. 1983-1991 Nationalrat mit den Schwerpunkten Sozial- und Umweltpolitik. Mitglied der Kommission Gesundheit und Umwelt, des Büros des Nationalrats und der Alkoholdelegation beider Räte. Ab 1979 Präsident der Allgemeinen Baugenossenschaft Luzern.

Quellen und Literatur

  • R. Bussmann, Luzerner Gemeinderäte (StALU)
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 16.6.1922 ✝︎ 26.5.2009

Zitiervorschlag

Gregor Egloff: "Lanz, Fritz", in: Historisches Lexikon der Schweiz (HLS), Version vom 03.09.2009. Online: https://hls-dhs-dss.ch/de/articles/032576/2009-09-03/, konsultiert am 20.08.2022.