de fr it

AdolfHauser

11.4.1811 Leuggern, 25.1.1862 Zurzach, katholisch, von Leuggern. Sohn des Franz Josef, Arztes, und der Anna Crescentia geborene von Meiersburg. Ledig. Rechtsstudium, 1837 Aargauer Fürsprecherpatent. Fürsprecher in Zurzach, Suppleant des Obergerichts. Adolf Hauser schlug mehrmals eine Wahl zum Oberrichter aus. 1841-1846 und 1852-1861 liberaler Aargauer Grossrat radikaler Färbung, 1856-1860 Nationalrat. Mitglied des Kirchenrats.

Quellen und Literatur

  • Gruner, Bundesversammlung 1, 652
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 11.4.1811 ✝︎ 25.1.1862

Zitiervorschlag

Andreas Steigmeier: "Hauser, Adolf", in: Historisches Lexikon der Schweiz (HLS), Version vom 29.12.2003. Online: https://hls-dhs-dss.ch/de/articles/032675/2003-12-29/, konsultiert am 24.06.2022.