de fr it

ArthurWidmer

26.7.1877 Birrwil, 23.4.1947 Münsingen, ref., von Gränichen und ab 1914 von Lenzburg. Sohn des Gottlieb, Pfarrers in Gränichen und Grossrats, und der Mina geb. Eichenberger. Veritas Vetter, Tochter des Ferdinand Vetter. Schwager des William Vetter. Matura in Aarau, Rechtsstud. in Bern, Montpellier und Leipzig, 1900 Dr. iur. und aarg. Anwaltspatent. Fürsprecher und Notar. 1903-06 Präs. des Bezirksgerichts Lenzburg, 1906-09 Redaktor der "Lenzburger Zeitung". Ab 1905 freisinnig-demokrat. Stadtrat in Lenzburg, 1910-21 Vizeammann, 1922 Stadtammann. 1908-28 Aargauer Grossrat, 1917-19 Nationalrat. 1919 reichte W. erfolglos eine Motion zur Einführung des Frauenstimm- und -wahlrechts auf Kantons- und Gemeindeebene im Zuge einer Verfassungsrevision ein.

Quellen und Literatur

  • Gruner, Bundesversammlung 1, 684 (mit Fehlern)
  • GeschAG 3, 62-64
  • D. Wicki, Der aarg. Gr. Rat 1803-2002, 2006, 483
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF