de fr it

IsaacMayor

20.10.1818 Genf, 9.5.1899 Genf, ref., von Genf. Sohn des François-Isaac (->). 1851 Suzanne Laure Bovy, Tochter des Marc Louis, Graveurs. 1838-42 Medizinstud. in Lyon, 1842-46 Assistenzarzt in Paris. 1846 Chirurg in Genf. 1848-76 Anatomieprof. an der Akad. Genf, 1856-60 erster Chirurg am Spital. 1850-53, 1858-66 und 1869-86 Mitglied des Genfer Munizipalrats (Legislative), 1850-76 und 1878-92 Grossrat, 1878-81 Nationalrat (Zentrum). Mitglied des mit der Revision der Genfer Verfassung von 1847 betrauten Verfassungsrats. M. war bis 1880 Mitglied der radikalen Partei, trat aber nach der Krise, die auf das Scheitern des Gesetzes über die Trennung von Kirche und Staat folgte, zur demokrat. Partei über.

Quellen und Literatur

  • Gruner, Bundesversammlung 1, 956, (z.T. fehlerhaft)
  • Livre du Recteur 4, 486 f.
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 20.10.1818 ✝︎ 9.5.1899