de fr it

Charles deWerra

11.2.1846 Ravenna, 10.7.1895 Saint-Maurice, kath., von Saint-Maurice. Sohn des Meinrad, Hauptmanns in päpstl. Diensten, und der Joséphine geb. de Rivaz. Neffe des Camille (->). 1870 Elisa de Stockalper, Tochter des Joseph-Arnold, Kommandanten. Rechtsschule in Sitten, 1867 Diplom. Angesehener Anwalt und Notar in Saint-Maurice. 1869-70 Mitglied und 1871-76 Präs. des Burgerrats von Saint-Maurice. 1869-77 Referent am Bezirksgericht Saint-Maurice. 1875-80 Unterpräfekt und 1880-95 Präfekt des Bez. Saint-Maurice. 1877-95 konservativer Walliser Grossrat, 1878-87 und 1890-95 Nationalrat. 1881-89 Verwaltungsrat der Eisenbahngesellschaft Suisse-Occidentale und 1890-94 der Jura-Simplon-Bahn.

Quellen und Literatur

  • Gruner, Bundesversammlung 1, 877 (mit Fehler)
  • Biner, Walliser Behörden, 390
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF