de fr it

AugusteLambelet

2.12.1819 Le Locle, 1.1.1859 Le Locle, ref., von Saint-Sulpice (NE) und Les Verrières. Sohn des Jean-Louis, wahrscheinlich Uhrenarbeiters, und der Henriette geb. Perret-Gentil. Julie Cordier. Der früh vaterlose L. bildete sich im Selbststud. aus. Er hatte grossen Einfluss in der Republikan. Partei von Le Locle, war Korrespondent der Zeitung "L'Helvétie" und verfasste 1847 mehrere kleine Schriften für "La Suisse". In der Neuenburger Revolution von 1848 spielte L. eine massgebl. Rolle. Er war 1848-59 radikaler Neuenburger Grossrat, sass 1848 und 1858 im Verfassungsrat und war 1855-56 Ständerat. Als Generalsekr. der Bahngesellschaft Jura-Industriel (1853-59) beteiligte sich L. am Bau der Eisenbahn im Neuenburger Jura.

Quellen und Literatur

  • Gruner, Bundesversammlung 1, 906 f.
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 2.12.1819 ✝︎ 1.1.1859