de fr it

EduardInfanger

7.2.1880 Engelberg, 7.8.1957 Stans, kath., von Engelberg. Sohn des Eduard, Försters und Wirts, und der Theresia geb. Wolf, von Hildisrieden. Rosa Amrhein, von Engelberg. Gastwirt zum Grünenwald. 1914-36 Einwohnergemeinderat, 1915-36 Bürgergemeinderat, 1922-36 Talammann und Bürgerpräs., 1912-30 Obwaldner Kantonsrat für die Fortschrittl.-Demokrat. Partei, 1930-46 Regierungsrat (Militärdep.), 1940, 1942 und 1944 erster regierender Landammann aus Engelberg seit dessen Anschluss an Obwalden 1815. Verwaltungsrat der Obwaldner Kantonalbank und der Stansstad-Engelberg-Bahn, Leiter des Kur- und Verkehrsvereins Engelberg. I. war ein überzeugter, persönlich konzilianter Liberaler.

Quellen und Literatur

  • Obwaldner Volksfreund, 10.8.1957
  • E. Omlin, «Die Talammänner von Engelberg», in Obwaldner Geschichtsbl. 12, 1974, 164
  • L. von Wyl, Obwaldner Regierungsräte im zwanzigsten Jh., 1980, 44 f.
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF