de fr it

AdrienFavre-Bulle

14.5.1905 La Chaux-de-Fonds, 25.1.1992 La Chaux-de-Fonds, ref., von Le Locle. Sohn des Charles-Adrien, kaufmänn. Angestellten, und der Jeanne-Alice geb. Adam. 1) 1933 Mathilde-Marie Rohleder, 2) 1962 Thérèse-Yvonne Meyer. Handelsschule in La Chaux-de-Fonds, 1925 Lizenziat in Wirtschaftswissenschaften an der Univ. Neuenburg. Wirtschaftsprüfer in La Chaux-de-Fonds. Ständiger Sekretär und 1932-45 Leiter der Lehrgänge des Schweiz. Kaufmänn. Verbandes, dann Vizepräs. des Verbandes. 1945-48 Kaufmänn. Leiter der Uhrengehäusefabrik Junod & Cie. 1948-68 freisinniger Gemeinderat (Exekutive) von La Chaux-de-Fonds, 1949-69 Neuenburger Grossrat (Präs. 1958), 1955-71 Nationalrat.

Quellen und Literatur

  • Belles-Lettres (Neuenburg), Livre d'or, 1832-1960, Bd. 1, 1962, 270
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 14.5.1905 ✝︎ 25.1.1992

Zitiervorschlag

Jeanneret-de Rougemont, Anne: "Favre-Bulle, Adrien", in: Historisches Lexikon der Schweiz (HLS), Version vom 19.05.2003, übersetzt aus dem Französischen. Online: https://hls-dhs-dss.ch/de/articles/033428/2003-05-19/, konsultiert am 06.12.2020.