de fr it

ArrigoCaroni

1.7.1903 Someo, 13.12.1985 Locarno, kath., von Rancate. Sohn des Battista, Bankdirektors. Bruder des Claudio (->). Silvia Rusca. C. studierte Rechts- und Wirtschaftswissenschaften an den Univ. Rom, Turin (Promotion in Rechtswissenschaften bei Luigi Einaudi), Lausanne (Lizenziat in Wirtschaftswissenschaften), München und Oxford. Nach der Rückkehr ins Tessin eröffnete er in Locarno ein Anwaltsbüro. Als Vertreter der konservativen Partei war er 1939-67 Mitglied des Tessiner Grossrats (Präs. 1950) und 1966-71 des Nationalrats. Zudem gehörte er 1944-52 dem Gemeinderat und 1952-56 dem Stadtrat von Locarno an. Als Wasserkraftexperte war er 1973-82 Mitglied des Verwaltungsrates der Elektrizitätsgesellschaft des Sopraceneri.

Quellen und Literatur

  • Popolo e libertà, 14.12.1985
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 1.7.1903 ✝︎ 13.12.1985