de fr it

JakobLeuenberger

6.4.1861 Huttwil, 23.8.1948 Pully, ref., von Huttwil. Sohn des Andreas, Landwirts, und der Anna Maria geb. Grädel. 1885 Elisa Ryser, von Heimiswil, Tochter des Samuel, Fabrikanten. L. besuchte die Schulen in Huttwil und absolvierte eine kaufmänn. Lehre in der Strickwarenfabrik Scheidegger-Grädel in Huttwil. Danach folgte ein Aufenthalt in England. 1892-98 arbeitete er als Buchhalter in der Ersparniskasse Huttwil. 1898 eröffnete er eine Strickwarenfabrik in Huttwil, die ihre Produkte v.a. nach England exportierte. 1914-18 war er Gemeindepräs. von Huttwil und 1918-30 sass er für die BGB im Berner Grossrat sowie 1922-25 im Nationalrat. 1930 stiftete L. Huttwil ein Altersheim.

Quellen und Literatur

  • Heimatkunde von Huttwil, hg. von J. und E. Nyffeler, 1915, 250
  • Basler Nachrichten, 26.8.1948
  • Langenthaler Tbl., 28.8.1948
  • Ersparniskasse Huttwil, 1864-1964, 1964, 42
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF