de fr it

MarcelDubois

4.1.1928 Marsens (Gem. Puidoux), ref., von Mézières (VD). Sohn des Oscar, Weinbauern, und der Agnès geb. Zahno. Ginette Grand, Sekretärin, Tochter des Georges, Buchhalters. Praktika in Weinbau und Weinbaukunde. 1947 übernahm D. das väterl. Gut. 1953-60 sass er in der Legislative, 1961-76 in der Exekutive des Gemeinderats, 1977-89 war er Gemeindepräsident von Puidoux, 1978-84 freisinniger Waadtländer Grossrat, 1983-91 Nationalrat. Präs. der Groupements de défense contre la grêle der Westschweiz. Compagnon der Confrérie du Guillon (Bruderschaft zur Förderung des Weins), Mitglied der Confrérie des Vignerons von Vevey.

Weblinks
Normdateien
GND
VIAF

Zitiervorschlag

Crivelli, Paola: "Dubois, Marcel", in: Historisches Lexikon der Schweiz (HLS), Version vom 14.02.2006, übersetzt aus dem Französischen. Online: https://hls-dhs-dss.ch/de/articles/033745/2006-02-14/, konsultiert am 22.10.2020.