de fr it

SamuelRoller

6.2.1912 La Chaux-de-Fonds, 21.3.2003 Genf, ref., von Genf, La Chaux-de-Fonds und Le Locle. Sohn des Max, Buchhalters, und der Rose Marguerite geb. Robert-Tissot. Ella Georgine Dettwiler, Tochter des Henri Louis. 1930 Neuenburger Lehrerpatent. Ab 1934 Lehrer an der Ecole expérimentale du Mail in Genf, 1935 Diplom des Institut des sciences de l'éducation, wo er ab 1948 für angehende Lehrer experimentelle Pädagogik unterrichtete. 1955 Doktorat. 1955-58 Mitdirektor des Lehrerseminars in Genf. 1958-65 Leiter der Abt. für pädagog. Forschung des Erziehungsdep. und mit Jean Piaget Direktor des Institut des sciences de l'éducation sowie Lehrbeauftragter an der Univ. Genf. 1965-71 ao. Prof. an der Univ. Lausanne. 1970-77 erster Direktor des Institut romand de recherches et de documentation pédagogiques in Neuenburg. Mehrere Auszeichnungen. R. war als Erziehungsphilosoph, Forscher und Lehrer tätig.

Quellen und Literatur

  • Archiv Inst. Jean-Jacques Rousseau, Genf, Nachlass
  • J.-A. Tschoumy et al., Une certaine idée de l'école, 1992
  • Professeurs Lausanne, 1094
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF