de fr it

Johann BaptistMeyenberg

19.12.1847 Baar, 27.10.1914 Salinas (Kalifornien), kath., von Baar, ab 1904 Bürger der USA. Unehel. Sohn des Johann Philipp (->) und der Maria Anna Meier. Josephine Bossard, Weissnäherin, Tochter des Jakob Anton, Metzgers. Als Mechaniker in der Milchsiederei Cham entwickelte M. 1880-83 eine neue Herstellungsmethode für ungezuckerte Kondensmilch und bot sie erfolglos seiner Firma an. 1884 Auswanderung in die USA und Gründung der Helvetia Milk Co. in Highland bei Saint Louis (Missouri). Erfolg mit neuen Gründungen und Beteiligungen in versch. Staaten der USA, wo 1900 fast die Hälfte aller Kondensmilch nach seinem Verfahren hergestellt wurde. 1911 Rückzug aus dem Geschäft, das seine Nachkommen mit der Firma Meyenberg Milk Products Co. erfolgreich weiterführten.

Quellen und Literatur

  • T. Nussbaumer, «Johann Baptist M.», in Zuger Njbl. 1947
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF

Zitiervorschlag

Morosoli, Renato: "Meyenberg, Johann Baptist", in: Historisches Lexikon der Schweiz (HLS), Version vom 10.04.2008. Online: https://hls-dhs-dss.ch/de/articles/041168/2008-04-10/, konsultiert am 20.10.2020.